Sämtliches angelieferte Rundholz
wird entrindet und elektronisch vermessen.



Die Sortierung und Ausformung
erfolgt durch einen
Baljer Zembrod Sortierkran.
Somit kann auf jeden Stamm
individuell eingegangen werden.
Das ist die Grundlage, um Qualität
und Ausbeute zu optimieren.



Der Einschnitt erfolgt auf
einem Esterer Gatter SS 71 HP.
Im Jahr 2010 wurde auf
stellitierte Sägeblätter umgestellt,
um eine noch bessere Schnittgenauigkeit
und Schnittqualität zu erhalten.
Ausserdem wird dadurch eine wesentliche
Standzeiterhöhung erreicht und
die Schnittleistung erhöht.




Bretter und Pfosten laufen über
einen vollautomatischen Besäumer,
Modell Esterer Combimes,
wo sie elektronisch vermessen
und wertoptimiert aufgetrennt werden.
Durch die Bestückung mit 2 Fix-
sowie 2 Trennflanschen kann hier
äusserst flexibel gearbeitet,
und auch Sonderdimensionen in
kürzester Zeit produziert werden.




Sämtliches Holz kann auf
die jeweils gewünschte
Holzfeuchtigkeit technisch
getrocknet werden.


 
Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr, Samstag: 8 - 12 Uhr

Impressum